Titel

Praxis für Integrative Medizin
Hannes Lehmann-Waldau

Dr. med., Ass.iur., Dipl.Vw., M.A.
Facharzt für Allgemeinmedizin

Naturheilmedizin    Homöopathie    Psychotherapie    Sportmedizin    Osteopathie   

Heilverfahren

Leistungsspektrum

Behandlungskonzept

Praxisräume

Kosten

Kontakt

Impressum

Datenschutz


Die Sportuntersuchung und der Gesundheitscheck
„Medical Wellness, Sports Medical Wellness, Alpine Medical Wellness“

Durch die zunehmende Wertschätzung der Prävention in der Medizin haben Ärztegesellschaften und Krankenkassen sich auf verschiedene Präventionsprogramme verständigt. Für die Untersuchungen ist eine spezielle Qualifikation erforderlich, die z.B. für die Sportuntersuchungen in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention vergeben wird.

Ablauf und Kosten

In einer Voranamnese mache ich mir ein Bild von den gesundheitlichen oder sportlichen Problemen des Probanten bzw. der Probantin. An diesem Tag benötigen Sie nur Ihre Versicherungskarte. In einem zweiten Termin (Dauer etwa 1 Stunde) finden die technischen Untersuchungen statt. Nicht alle der von mir vorgesehenen Untersuchungen gehören zum Kassenrepertoire. Ich halte sie jedoch für sinnvoll und biete die Untersuchungen ohne Zusatzkosten an. Dazu gehören insbesondere die Audiometrie, die Bioimpedanzanalyse und die Untersuchungen zur propriozeptiven Leistungsfähigkeit.

Im Einzelnen werden folgende technische Untersuchungen durchgeführt:

Größe und Gewicht (mit geeichter Waage)
Sehschärfe (orientierend)
Farbsehen
Audiometrie (Hörtest)
Lungenfunktion
EKG
Ergometrie (Belastungsuntersuchung mit 12- Kanal-EKG und Blutdruckkontrolle, Ermittlung der HFmax)
Bioimpedanzanalyse zur Messung der Körperzusammensetzung

In einem dritten Termin (Dauer etwa eine Stunde) findet dann die Untersuchung nach den Prinzipien der manuellen Medizin und Osteopathie statt. Im Anschluss daran erfolgt die Beratung im Hinblick auf Trainingsprogramm und -umfang und andere Themen (auch soweit sie von Ihnen angesprochen werden). Gegebenenfalls kann die individuelle Thematik sowohl im Untersuchungs- wie im Beratungsrepertoire nach Ihren Bedürfnissen erweitert aber auch verkürzt werden.

Die Kosten für die Sportuntersuchung werden von verschiedenen Krankenkassen zum Großteil erstattet (siehe unter www.dgsp.de oder auf der homepage Ihrer Krankenkassen). Die Bedingungen variieren aber sowohl von Kasse zu Kasse wie über die Zeit. In der Regel müssen Sie mit einem Selbstzahleranteil von 70,- bis 90,- Euro rechnen.

Im Rahmen dieses Programmes empfiehlt es sich dann auch, den allgemeinen Gesundheitscheck der Krankenkassen wahrzunehmen. Hierzu gehören u.a. Laboruntersuchungen oder der Hautcheck. Das kann problemlos in die technische Untersuchung und dann in die Beratung integriert werden.

 Dr. med.
 Hannes Lehmann-Waldau
 Augsburger Straße 13
 10789 Berlin
 Charlottenburg
 Wilmersdorf
 Tel.030 95602206